Schau » Besucherzentren » Naturparkzentrum Hoher Fläming

Naturparkzentrum Hoher Fläming

Am Fuß der Burg Rabenstein liegt das Naturparkzentrum Hoher Fläming - der wichtigste Anlaufpunkt für Besucher des Naturparks. Wir haben täglich von 9 bis 17 Uhr für Sie geöffnet.

Wollen Sie den Naturpark Hoher Fläming zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Pferd oder dem Rollstuhl entdecken? Sie sind herzlich bei uns willkommen! Als Ausgangspunkt für Ihre Tour bietet sich das Naturparkzentrum in Raben an. Unsere Touristinformation hilft Ihnen bei der Routenplanung und verrät Ihnen die schönsten Ecken des Flämings. Besonders Wanderer kommen im „kleinsten Mittelgebirge Deutschlands“ auf ihre Kosten. Auf gleich drei besonderen Wanderwegen – darunter der vom Wanderverband als Qualitätsweg ausgezeichnete Burgenwanderweg – können Sie vom Zentrum aus ihre Tages- oder Mehrtagestour starten.

Den Naturpark erleben - bei jedem Wetter!
In der Erlebnisausstellung im Obergeschoss können Sie die Welt des Hohen Flämings schon einmal im Trockenen erkunden. Anstelle trockener Texte erwartet Sie hier eine Fülle von Überraschungen. Schon am Eingang bekommen Sie eine Taschenlampe in die Hand, um die Tiere der Nacht besuchen zu können. Auch sonst müssen Sie buchstäblich Hand anlegen, um die Welt des Hohen Flämings zu entdecken.

Den Naturpark mit nach Hause nehmen ...
Im Flämingladen (schönes Kellergewölbe im Gartenhaus) können Sie flämingtypische Produkte wie Kerzen, Töpferwaren, handgearbeitete Teddybären, Obstbrände oder Naturkost erwerben - als Erinnerung an Ihren Besuch im Fläming oder als schönes Geschenk.

Den Naturpark barrierefrei entdecken!
Räder in verschiedenen Größen, zum Teil mit Kindersitz, und ein Tandem können Sie für Ihren Radausflug bei uns ausleihen. Ein Elektromobil und ein therapeutisches Tandem stehen ebenfalls zur Ausleihe bereit. Das Naturparkzentrum selbst ist ebenfalls weitgehend barrierefrei zugänglich.

Die Geheimnisse der Natur erforschen
Die Bienenrallye durch den Sinnesgarten des Naturparkzentrums ist eines der zahlreichen Umweltbildungsangebote im Naturpark Hoher Fläming. Ob in der Natur oder im Naturparkzentrum, zu jeder Jahreszeit gibt es eine breite Auswahl an Veranstaltungen. Ihre Wünsche und Ideen beziehen wir in die Planung gern ein.

Öffnungszeiten:
ganzjährig Mo-So 9-17 Uhr

Eintritt:
Ausstellung: 2,50 € Erwachsene, 1,50 € Kinder, sonst frei

Serviceangebote

  • Tourist-Information mit Tourentipps, Kartenmaterial und Ausflugsvorschlägen
  • Naturpark-Erlebnisausstellung mit Nachtraum, Panoramabildschirm u.v.m.
  • Vermittlung von Wanderleitern sowie Natur- und Kulturführern
  • Verleih von Fahrrädern, (therapeutischem) Tandem und Elektromobil sowie GPS-Geräten für Geocaching
  • Wetterstation, Kräuterprärie u.a. im „Garten der Sinne“
  • Flämingladen mit regionalen Produkten wie Keramik, Honigprodukten, Obstbränden u.a.
  • Umweltbildungs- und Veranstaltungsprogramm sowie Tagesreiseangebote für Gruppen
  • schöner Spielplatz vor dem Haus

Anfahrt

  • mit dem ÖPNV anreisen

Kontakt:

Naturparkzentrum Hoher Fläming
Brennereiweg 45
14823 Rabenstein/Fläming OT raben

Tel: (033848) 60004
mail: info @ flaeming.net
www.flaeming.net
Facebook: www.facebook.com/NaturparkHoherFlaeming