Schau » Besucherzentren » Naturparkhaus Bad Liebenwerda » Für Schulklassen im Naturparkhaus Bad Liebenwerda

Der Natur auf der Spur

  • Beschreibung

    Angebote für Schulkinder im Naturparkhaus

    Das Naturparkhaus Bad Liebenwerda bietet altersgerechte Umweltbildung mit Erlebnischarakter für Schulklassen und Kindergartengruppen. Unter dem Motto „Der Natur auf der Spur" lernen Kinder Natur und Heimat aus verschiedenen Blickwinkeln kennen. Geeignet für Projekttage, als Unterrichtsergänzung, oder als Erlebnisbaustein beim Wandertag.

     

    Einige unserer Themen:

    • Geheimnisse des Waldes
    • Frau Holles Apfelbaum
    • Igel - furchtlose Helden in Gefahr
    • Von Kalifen und Störchen
    • Vom Wald zum Buch
    • Bei dir piept‘s wohl
    • Donnerwetter
    • Zum Fürchten (geeignet für Hortgruppen)  
    • Bienenfleiß und Hummelgebrumm
    • Zeig mir wo Du wohnst
    • Mit allen Sinnen
    • Versteckt-Entdeckt
    • Alles schläft - was macht die Natur im Winter?
    • Tiere auf Reisen (ab September 2015 buchbar)

      Dauer: ca. 1 - 1 1/2 h
      Kosten: 2€ pro Kind, mind. 10€
      Termin: frei buchbar

    • Details

      • Thema: Naturpädagogik
      • Ort: Naturparkhaus Bad Liebenwerda
      • BIZ: Naturparkhaus Bad Liebenwerda
      • Kosten: 2€ pro Kind (mind. 10 € pro Gruppe)
      • Alter: 6 - 11 Jahre
      • Dauer: ca. 1 -1 1/2 Stunden
      • Zeitraum: ganzjährig
      • Teilnehmer: Schulklasse/Hortgruppe
    • Anmeldung

      Naturparkhaus
      Markt 20
      04924 Bad Liebenwerda
      Tel.: 035341/ 471594
      Fax: 035341/ 471598

      E-Mail: info@naturpark-nlh.de

    "Es klappert die Mühle..." - Erlebnistour für Kinder

    • Beschreibung

      Brot ist eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Der Beruf des Müllers war über Jahrhunderte hinweg ein sehr bedeutendes Handwerk. „Rickeracke! Geht die Mühle mit Geknacke...“ - Wie der Besuch der Mühle für Max und Moritz endet wissen wir. Aber wer weiß genau wie eine Mühle Getreide mahlt oder was sonst noch so alles gemahlen wird? Den alten Müllerszeiten auf der Spur erforschen wir zusammen die Wassermühle in Plessa. In einer Erlebnisführung werden der Weg vom Korn zum Brot, die Mühle und das Müllerleben unter die Lupe genommen.

      Bei der Erlebnistour durch die historische Elstermühle in Plessa wird das bedeutende Handwerk des Müllers lebendig. Gemeinsam mit dem Mühlenwirt können verschiedene Erlebnisse zu einem spannenden Ausflug kombiniert werden:

      • Kindgerechte Mühlenführung mit Rollenspiel
      • Brotbacken im Reisig-Backofen   
      • Warme & gesunde Verpflegung

      Ein Mühlenerlebnistag in Plessa ist nicht nur eine tolle Exkursion, sondern auch eine ideale Ergänzung zum Unterricht für Klasse 3 und 4.

      Die Sparkassenstiftung Zukunft Elbe-Elster Land fördert den Besuch mit 3,00€ pro SchülerIn (nur für Schulklassen und Hortgruppen aus dem Landkreis Elbe-Elster). Der Förderbetrag wird direkt auf den Preis angerechnet. Mehr Informationen unter www.naturpark-nlh.de

    • Details

      • Thema: Auf den Spuren des Müllers
      • Ort: Elstermühle Plessa
      • Buchung über BIZ: Naturparkhaus Bad Liebenwerda
      • Kosten: 3€ für das Mühlenerlebnisprogramm (3€ Förderung für Schul- oder Hortkinder aus dem Landkreis Elbe-Elster)
      • Alter: Kindergarten, Grundschule
      • Dauer: 1,5 - 4 h
      • Zeitraum: ganzjährig
      • Teilnehmer: Schulklassen und Hortgruppen
    • Anmeldung

      Naturparkhaus
      Markt 20
      04924 Bad Liebenwerda
      Tel.: 035341/ 471594
      Fax: 035341/ 471598

      E-Mail: info@naturpark-nlh.de